HARIOLF GYMNASIUM / Theater AG inszeniert Friedrich Schillers "Kabale und Liebe"

Eine reife Leistung der Jugend

Große Liebe, gemeine Intrige und scharfe Gesellschaftskritik: Mit Friedrich Schillers bürgerlichem Trauerspiel "Kabale und Liebe" nahm sich die Theater AG des Hariolf Gymnasiums eine schwere Aufgabe vor.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: