Silberwaren und Spende für Armenien

Einen Scheck über 1500 Euro überreichte gestern der Gmünder Unternehmer Hermann Bauer jun. an die Pfarrer Karl-Heinz Scheide (links) und Alfons Wengert (rechts). "Auch ich gehöre zum großen Freundeskreis der Küche der Barmherzigkeit, und wir sind froh und stolz, dass wir das Werk unseres unvergessenen Freundes Gerhard Maier fortführen dürfen", betonte Bauer jun.. Am Sonntag von 14 bis 18 Uhr gibt es bei der "Hermann Bauer jun. Kollektion" auf dem Gügling, Adam-Riese-Str.5 wieder einen Abverkauf in der Lagerhalle. Silber- und Versilbertwaren aller Art mit kleinsten Fehlern werden dort angeboten. Vom Erlös gehen zehn Prozent an die Küche
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: