AUS DEN PARLAMENTEN

Weniger Privilegien

Für einen Rückbau von Privilegien der EU-Beschäftigten hat sich der Haushaltskontrollausschuss in einer Stellungnahme zur Reform des EU-Beamtenrechts ausgesprochen. „Ein guter Tag für den europäischen Steuerzahler“, meint Inge Gräßle (CDU/EVP), deren Reformvorschläge fast alle angenommen wurden. Dazu zählen unter anderem die Reduzierung bezahlter Büroschließtage auf insgesamt 14 Tage, die Kürzung der Heimreisetage von drei auf zwei und eine Woche weniger Jahresurlaub für Diplomaten und EU-Mitarbeiter in Drittstaaten. Außerdem darf Freizeitausgleich für Überstunden nur noch stundenweise gewährt werden. Allein dadurch
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: