Gemeinderat Neresheim

Punktlandung. Aktuelle Zahlen präsentierten die beiden Neresheimer Schulleiter Christian Haßler (Gymnasium) und Heinz Schmidt (Härtsfeldschule) in puncto Schüleranmeldungen. „Wir verzeichnen 50 Anmeldungen und können mit zwei Klassen weiter mit unseren Pfunden wuchern“, meinte Christian Haßler. Die Härtsfeldschule verzeichne 29 Erstklässler für alle Grundschulen im Stadtgebiet. Für die Werkrealschule gibt es 22 Anmeldungen (im Vorjahr 29) und für die Realschule deren 70. Im letzten Schuljahr waren es 74. Beide Schulleiter wie auch Bürgermeister Gerd Dannenmann zeigten sich mit der Bilanz der Neuanmeldungen sehr zufrieden.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: