AUS DER REGION
Lkw fallen durchOstalbkreis. Die Beamten der Heidenheimer Autobahnpolizei haben an zwei Tagen vor Ostern den gewerblichen Güterverkehr auf der A 7 zwischen der Anschlussstelle Langenau und der Rastanlage Ellwanger Berge kontrolliert. Das Ergebnis: eine auffallend hohe Beanstandungsquote. Insgesamt wurden an beiden Kontrolltagen 27 Lastzüge kontrolliert. 17 Fahrer oder Fahrzeughalter wurden wegen Ordnungswidrigkeiten angezeigt. In drei Fällen war die Sicherheitsprüfung der Fahrzeuge abgelaufen, einmal war sie sogar um sechs Monate überzogen. Der Termin zur Hauptuntersuchung war in einem Fall deutlich überfällig, ein Brummifahrer hatte die
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: