Für Behinderte Sorge tragen

Elternvertreter an Schulen für Geistig- und Körperbehinderte im Ostalbkreis diskutieren
Welche Vorsorgen müssen getroffen werden? Wie muss ein Behindertentestament aussehen? Und wie sieht es mit den Themen Haftpflicht- und Unfallversicherung bei Behinderten aus? Das alles wurde bei der Tagung der Elternvertretung an Schulen für Geistig- und Körperbehinderte im Ostalbkreis in der Martinus Schule in Bettringen diskutiert.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: