Ab zu den Römern ins Dreiländereck

Schwäbisch Gmünd. „Ab zu den Römern ins Dreiländereck!“ So heißt es am Sonntag, 15. April. Limes-Cicerone Cäcilia Bareis begibt sich dann auf eine Zeitreise zurück ins 2. und 3. Jahrhundert nach Christi Geburt. Ausgehend vom neuen Informationspavillon, vorbei an den Rekonstruktionen von Palisade, Wall, Graben und Limesmauer erfahren die Besucher an verschiedenen Stationen Interessantes und Geheimnisvolles über das Leben, über Vorstellungen und über das Selbstverständnis der Menschen am Rande des römischen Imperiums. Treffpunkt zu der einstündigen Führung ist um 15 Uhr am Info-Pavillon neben dem Wanderparkplatz beim Rotenbachtal.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: