Lesen Sie weiter

Das Thema bewegt

Viele kamen zur Soiree mit dem Verleger der Stolpersteine, Gunter Demnig
Sechs sind bereits verlegt – und es werden wohl noch 20 weitere folgen. Es handelt sich hierbei um die Stolpersteine, die sich Gmünd in Zusammenarbeit mit dem Künstler Gunter Demnig zu legen entschlossen hat. Sie sollen an die jüdischen Gmünder Mitbürger erinnern, die im Dritten Reich ihre Heimat verlassen mussten – und oftmals in Konzentrationslagern
  • 5
  • 176 Leser

87 % noch nicht gelesen!