VfR Aalen könnte ab heute ein Aufsteiger sein

Voraussetzungen: Sieg gegen Werder Bremen II und zusätzliches Glück - Kassen öffnen früher

Die Wahrscheinlichkeit ist nicht allzu groß, doch mit einem Sieg gegen Werder Bremen II und zusätzlich etwas Glück kann der VfR Aalen heute Nachmittag den Aufstieg in die zweite Fußball-Bundesliga perfekt machen. Wenn der Chemnitzer FC gleichzeitig in Regensburg unentschieden spielt und Burghausen nicht gegen Offenbach gewinnt steht der VFR bei noch zwei ausstehenden Spielen als Aufsteiger fest.

Zum vielleicht entscheidenden Spiel in der Aalener Scholz-Arena werden über 5000 Zuschauer erwartet. Aus diesem Grund öffnen die Tageskassen bereits um 12 Uhr. Außerdem gibt es vormittags noch Tickets im Vorverkauf

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: