Hohe Ehrung für Albrecht Frey

Schwäbisch Gmünd. Albrecht Frey wurde bei der Versammlung des DRK-Ortsverbans Gmünd zum Ehrenbereitschaftsleiter DRK Schwäbisch Gmünd ernannt. Der bis dahin stellvertretende Bereitschaftsleiter ist aktives DRK-Mitglied seit 1958 und fuhr als hauptamtlicher Mitarbeiter Krankentransporte von 1962 bis 1968. Das Amt des stellvertretenden Bereitschaftsleiters hatte Herr Frey seit März 1983 inne. Ehrenamtlich im Rettungsdienst war er bis 2008 tätig, er ist aktiv in der Schnelleinsatzgruppe. Vielen ist er als Garant bestmöglicher Erstversorgung bei Diensten im Stadtgarten bekannt und seine Organisation bei Sanitätsdiensten, beim Albmarathon,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: