ZUR PERSON

Tanja Härtelt

Durlangen. Bei einem Backwettbewerb hat Tanja Härtelt aus Durlangen den zweiten Preis gewonnen. Der Wettbewerb wurde ausgerichtet von der Remstal-Akademie für Essen und Wein. Gesucht wurde der beste Salz- und Lauchkuchen. Tanja Härtelt überzeugte mit Weizenmehlfladen, dem zerlassenes Schweineschmalz beigemischt wird. Der Belag setzt sich zusammen aus Schmand, Eiern, Mehl, Speck, Lauchzwiebeln, in feine Würfelchen geschnittene Zwiebeln und Kümmel. De erste Platz ging nach Winterbach an Isolde Doll, den dritten Platz belegte Sven Unterberger aus Leonberg.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel