Polizeieinsätze in der Mainacht

Ostalbkreis. Viel zu tun hatte die Polizei in der Nacht auf den 1. Mai. Hier die herausragendsten Einsätze: Die Aalener Feuerwehr musste ausrücken, um eine Hecke in der Kantstraße zu löschen. Diese brannte auf einer Länge von ca. 20 Metern. Es entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. In Abtsgmünd stellten mehrere Personen ein abgemeldetes Auto komplett aufs Dach. Sie wurden dabei beobachtet und einer der Täter wurde festgenommen. Ein Abschleppdienst richtete das Auto wieder auf. In der Braunenbergstraße in Aalen wurde ein Absperrband über die Straße gespannt. Ein Bus zerriss das Band und das nachfolgende Auto fuhr
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel