Lesen Sie weiter

Eine Frage der Ausbildung

Fußball, 2. Bundesliga: „Lokal-Player-Regelung“ zeigt die Notwendigkeit eines Nachwuchsleistungszentrums
Es ist eine Regelung, die dem VfR Aalen zu schaffen machen wird. Vier lokal ausgebildete Lizenzspieler mus jeder Zweitligist im Kader haben. Das schreibt die DFL vor. Die Ostälbler haben derzeit nur zwei: Fabian Weiß und Kevin Ruiz. Egal, welche zwei anderen nun hochgezogen werden, für die ist der Sprung von der Verbands- in die 2. Bundesliga geradezu

91 % noch nicht gelesen!