Drei Soldaten sterben bei Antakya

Reise der Aalener Delegation von Attentat überschattet – Syrienkrise bremst Wirtschaft aus
Aalens türkische Partnerstadt Antakya ist geschockt. Drei Soldaten kommen bei einem Anschlag in der Provinz Hatay ums Leben. Der Tag der Jugend und des Sports am 19. Mai wird deshalb im ganzen Land abgesagt.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: