Ein Landrat, der Präsident wurde

Landtagspräsident Guido Wolf (CDU) spricht im Ostalbkreis mit seinem Ex-Kollegen Klaus Pavel
Vor einem halben Jahr war er noch Landrat in Tuttlingen, jetzt ist Guido Wolf durch die Turbulenzen der EnBW-Affäre seit Herbst Präsident des Landtages. Der CDU-Politiker hat seine Wurzeln nicht vergessen, und will alle Landkreise besuchen, dem Parlament ein Gesicht geben. Im Ostalbkreis hat er alte Bekannte wie Klaus Pavel und Winfried Mack wieder getroffen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: