Scholz Edelstahl bereit für Börse

GmbH wird in Aktiengesellschaft umgewandelt – Peter Stützel ausgeschieden, Paul J. Spranger neu
Bei der Scholz Edelstahl GmbH (SES), an der die Scholz AG als Mehrheitsgesellschafter und Geschäftsführer Franz Fuchs beteiligt sind, hat es eine personelle Neuorganisation auf der Managementebene gegeben – und es steht eine Änderung der Rechtsform an. Franz Fuchs erklärte im Gespräch mit dieser Zeitung: „Wir beabsichtigen, bis Ende Mai den größten Teil der SES-Gruppe in eine Aktiengesellschaft umzuwandeln.“
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: