Landtagspräsident Guido Wolf in Gmünd

„Das ist Wahnsinn“, findet Landtagspräsident Guido Wolf (l.), der bei seiner Tour durch den Kreis auch die Gewandmeisterei in Schwäbisch Gmünd besichtigte. Was Staufersaga-Regisseur Stefan Kirchenbauer (r.) ihm dort an textilen Schätzen präsentieren konnte, begeisterte den 50-Jährigen CDU-Politiker restlos. „Da geht einem das Herz über“, lobte er den schier unglaublichen Einsatz der Bürgerinnen und Bürger, die das Jubiläum 850 Jahre Stadtgeschichte mit einer Gemeinschaftsleistung vorbereiteten, die Ihresgleichen suche. Mehr Informationen über den Besuch von Guido Wolf gibt es auf der Ostalbseite dieser Ausgabe.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: