Lesen Sie weiter

„Ein Schmuckstück“

Ein Fest für das renovierte AOK-Gebäude in der Bocksgasse 32
Nach 15 Monaten Bauzeit wird gefeiert. Das historische Gebäude in der Bocksgasse 32 ist – da waren sich die Grußwortredner einig – „zum Schmuckstück“ geworden. Die AOK hatte viele Gäste geladen und öffnet obendrein am Samstag, 16. Juni, von 14 bis 21 Uhr, die Türen für alle Interessierten.
  • 5
  • 619 Leser

90 % noch nicht gelesen!