Bistro-Pub zieht um

Ein Pächterwechsel der besonderen Art wurde dieser Tage in Neubronn vollzogen: Mit viel Ramba Zamba zog Martin Woisetschläger mit rund 40 Stammgästen vom Neubronner "Rössle" zum einen Kilometer entfernten neu angepachteten "Kellerhaus" an der Straße zwischen Abtsgmünd und Hohenstadt. Auf einen Traktor wurde das restliche Bier verladen und unterwegs ausgetrunken. Im "Kellerhaus" - jetzt Bistro-Pub - angekommen, wurde die neue Biermarke bis in den frühen Morgen getestet. Geplant sind auch regelmäßige Livekonzerte sowie ein Open-Air im Sommer. bd
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: