Lesen Sie weiter

Liebesgeschichte

Wenn der Autor Matthew Plampin in seinem Erstlingswerk „Das Bild des Zaren“ von finsteren Schauplätzen, düsteren Machenschaften und schönen Frauen erzählt, bedeutet dies für den Leser nicht nur fesselndes Lesevergnügen, sondern auch hautnahes Miterleben.
  • 763 Leser

85 % noch nicht gelesen!