Preis für Bezler

SCHAUFENSTER
Der in Ellwangen lebende Kirchenmusiker Prof. Willibald Bezler ist mit dem "Kompositionspreis Kirchenmusik 2002" ausgezeichnet worden. Der Preis wurde vom Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Dr. Gebhard Fürst, vergangenen Samstag in einem ökumenischen Gottesdienst zum Abschluss des "Jahres der Bibel" und zum Beginn des neuen Kirchenjahres in der Stuttgarter Stiftskirche verliehen. Bezler hat den Psalm 146 in Form von Psalmversetten für Bariton, Chor, Oboe, Streichorchester und Schlaginstrumente vertont. Die vom Südwestrundfunk aufgezeichnete Uraufführung wird am Samstag, 6. Dezember, 19 Uhr, in der Sendung "Geistliche Musik" auf SWR
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: