Zu einer abenteuerlichen Fahrt ist in der Nacht zum Mittwoch ein 14-Jähriger aus Westhausen aufgebrochen. Zuerst seilte er sich mit Leintüchern aus seinem Zimmer im ersten Stock ab. Dann stieg er in das Auto seines Vaters und unternahm mit einem Freund eine Spritztour nach Aalen. Gegen 6.15 Uhr fiel Autofahrern das im Kreisverkehr beim Burger-King abgestellte Fahrzeug auf. Nachdem sie einen Randstein touchiert hatten, ließen sie das Auto mit einem Platten stehen und machten sich aus dem Staub. Zeuge gesucht Ein Schaden von 3000 Euro entstand, als in Aalen am Dienstag ein Pkw-Fahrer von der Marienstraße kommend die Vorfahrt an der Kreuzung
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: