Überrollt vom eigenen Kleinlaster

Kirchheim-Benzenzimmern. Mit schwersten lebensgefährlichen Verletzungen musste eine 56-jährige Paketzustellerin nach einem Verkehrsunfall mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Gegen 13.20 Uhr am Donnerstag hatte sie ihr Fahrzeug im Egertweg in Benzenzimmern abgestellt, um eine Lieferung abzugeben. Hierzu parkte sie ihr Paketdienstfahrzeug, einen Kleinlaster, an einer leicht ansteigenden Betriebszufahrt. Die Fahrerin zog offensichtlich die Handbremse an, legte jedoch keinen Gang ein. Anschließend begab sie sich hinter ihr Fahrzeug, um den Laderaum zu betreten. Da rollte der Laster wegen ungenügender Standsicherung
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: