Kürzungen im Canisiushaus

Mit Entsetzen höre ich von den offenbar doch definierten Plänen, der Gmünder Beratungsstelle im St. Canisiushaus eine halbe Stelle zu kürzen. Nötig wäre es, sie mindestens auf den Besetzungsstand der entsprechenden Aalener Einrichtungen zu bringen, die etwa dasselbe Einzugsgebiet versorgen müssen (und die mit 5 1/2 Stellen, besetzt 4 1/2, auch nicht üppig dastehen). Also um mindestens eineStelle zu erweitern. Meine Praxis übergreift die alte Kreisgrenze. Meine Patienten, deren Eltern vielfach nach Gmünd orientiert sind, werden fachlich im Canisiushaus hervorragend versorgt - haben aber jetzt schon lange Wartezeiten. Wie lange auch bloß
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: