Lesen Sie weiter

Zurück in die Gesellschaft

Der Freundeskreis für Wohnsitzlose hält Rückschau auf 15 Jahre konstante Arbeit
Vor 15 Jahren fand sich der „Freundeskreis für Wohnsitzlose“ in Aalen zusammen. Seit 2005 ist der Freundeskreis ein eingetragener Verein, der es sich zur Aufgabe macht, Wohnsitzlose zu unterstützen, zu betreuen und sie „aus dem Abseits in die Gesellschaft zurückzubringen“.
  • 505 Leser

91 % noch nicht gelesen!