Lesen Sie weiter

WEIHNACHTSAKTION

Immig in der Suppenstube

Die Suppenstube des Deutschen Hausfrauenbundes Gmünd öffnet heute auf dem Weihnachtsmarkt. Aus Spenden, unter - anderem von Albert Scherrenbacher - zauberten Elfriede Fichtner und Ursula Schmid einen leckeren Gaisburger Marsch. Der wird heute angeboten. Der Erlös ist für den neuen Lebenshilfe-Kindergarten gedacht. Sie können heute um 11 Uhr den

23 % noch nicht gelesen!