Lesen Sie weiter

In Wertstoffhof eingebrochen

Böbingen. In der Nacht von Freitag auf Samstag ist ein unbekannter Einbrecher in den Wertstoffhof Böbingen eingebrochen, teilt die Polizei mit. Zunächst überstieg er den Zaun, um auf das Betriebsgelände zu kommen. In der Halle, in der Kunststoff-Recycling-Müll gesammelt wird, entwendete der Täter ein Handy und rund 30 Euro Bargeld aus einer Kaffeekasse.
  • 532 Leser

20 % noch nicht gelesen!