THEATER DER STADT AALEN / "Soldatenbriefe" mit den "Babis" im Wi.Z

Ein Stück russische Realität

Englische Schulmädchen zu Besuch beim Theater der Stadt Aalen? Die züchtige weiße Bluse korrespondiert mit weißen Söckchen, dazu ein kurzer, schwarzer Rock und schwarze Schuhe - so gekleidet, nein verkleidet, treten die "Babis" im Wi.Z an. Doch die in der vermeintlich englischen Schuluniform steckenden Schauspielerinnen sprechen russisch. "Soldatenbriefe" ist das zweite Stück, das sie nach "Straßenmädchen" in Aalen vorstellen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel