Preis für Schule

Einen Förderbetrag in Höhe von 200 Euro bekam die Karl Stirner-Schule für eine Projektarbeit im Unterrichtsfach Wirtschaftslehre/Informatik. Das Projekt zum Thema Deutschland und seine bisherigen Bundespräsidenten wurde vom Informatiklehrer Georg Schopf geleitet. Die Aufgabe für die Schüler der Klasse 8 bestand im Zusammensuchen von Informationen aus dem Internet und verschiedenen digitalen Lexikas. Diese Informationen mussten miteinander verknüpft werden. Der Leiter des AOK-Kundencenters Ellwangen, Gschwender, überreichte dem Rektor der Schule, Wolfgang Streicher, in Anwesenheit von Lehrer Schopf und einigen Schülern den Scheck, dessen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: