Heute Protestaktion gegen Sozialabbau

Heute um 15.30 Uhr protestieren in einer gemeinsamen Aktion Ver.di und der DGB gegen den geplanten Sozialabbau und die Abschaffung der Tarifautonomie. Protestiert wird gegen die Befreiung der Arbeitgeber aus der Versicherungspflicht für Krankengeld, das "Eintrittsgeld" beim Arztbesuch, Aufweichung des Kündigungsschutzes, Kürzung des Arbeitslosengeldes und Abschaffung der Arbeitslosenhilfe. In einer Pressemitteilung unterstützen der Aalener Ortsverband der Grünen und Betriebsseelsorger Rolf Siedler den Aufruf zur heutigen Kundgebung für den Erhalt der Tarifautonomie. SP
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: