Lesen Sie weiter

Deutschland einig Kammerland?

Unternehmer Rainer Horlacher will die Industrie- und Handelskammern grundsätzlich verändern
Demokratie als Fassade, mangelnde Transparenz, verkrustete Strukturen und Benachteiligung der schwachen Mitglieder – nicht von einem fernen Staat ist hier die Rede, sondern von einer altehrwürdigen Einrichtung wirtschaftlicher Selbstverwaltung in Deutschland: den Industrie- und Handelskammern. Die beiden Unternehmer Rainer Horlacher und Kai Boeddinghaus
  • 3
  • 1045 Leser

92 % noch nicht gelesen!