Bögerl-Mörder vom Härtsfeld?

Polizei spricht in „Aktenzeichen XY ungelöst“ erstmals von mehreren möglichen Tätern
Zum ersten Mal hat die Polizei in der Sendung „Aktenzeichen XY ungelöst“ einen konkreten Verdacht im Mordfall Maria Bögerl geäußert. Sie vermutet die Täter nordöstlich von Heidenheim und nennt dabei konkret das Härtsfeld. In einem 30-minütigen Film wurde die Entführung detailliert der Öffentlichkeit vorgestellt.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: