Lesen Sie weiter

Was wird aus den Knotenpunkten?

Schwäbisch Gmünd. Welche weitergehenden Möglichkeiten zur Gestaltung von Pfitzer- und Baldungkreuzung sieht die Stadtverwaltung? Das möchte sie Anwohnern in einem Quartiersgespräch am Montag, 17. September, ab 18.30 Uhr im Prediger-Innenhof darlegen und mit ihnen darüber diskutieren. Grundlage der Überlegung ist die Planung, die Pfitzerkreuzung
  • 294 Leser

37 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel