Lesen Sie weiter

Ein Biber setzt das Stromnetz matt

Auf das Konto des Bibers und seiner Nagelust geht der Stromausfall, der am Freitagmittag für eine halbe Stunde große Teile von Wört, Konradsbronn, der Aumühle und einige Bereiche Stödtlens lahm legte. An der Aumühle fällte der Biber einen morschen Baum, der auf eine Hochspannungsleitung fiel und für kurzzeitigen Stromausfall sorgte. Die EnBW/ODR schaltete
  • 616 Leser

20 % noch nicht gelesen!