Lesen Sie weiter

Freundeskreis Asyl wieder aktiv

Aalen. „Mit der neuen Unterkunft für 30 Asylbewerber in der Kochertalstraße ist es nicht getan. Diese Menschen brauchen auch menschliche Zuwendung und praktische Hilfen für die Bewältigung ihres Alltags“, meinen die Mitglieder des Freundeskreises Asyl, der nun wieder aktiv geworden ist. Vertreter von Kirchengemeinden, Parteien, Gewerkschaften,
  • 405 Leser

58 % noch nicht gelesen!