AM GRABE VON

Johann Teimel

Rosenberg-Hohenberg. Verwandte, Nachbarn, viele Freunde und zahlreiche Arbeitskollegen haben auf dem Bergfriedhof bei der St. Jakobuskirche Hohenberg Abschied von Johann Teimel genommen. Pfarrer Martin Danner skizzierte die vita, die Vertreibung aus Südmähren, nach der Teimel mit den Eltern und der drei Jahre älteren Schwester nach Hohenberg kam, wo er Angela Baumann heiratete. Als Technischer Leiter habe er die rasante Entwicklung von JRS zum Weltunternehmen maßgeblich mitbestimmt, betonte Juniorchef Josef Otto Rettenmaier. Fünf Jahrzehnte sang er im Liederkranz Hohenberg, 31 Jahre war er Vorstandsmitglied, sagte der Vorsitzende Joachim
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: