Kurz und bündig

Ideen für Gmünd Studierende des Deutschen Institutes für Stadtbaukunst an der Universität Dortmund hatten die Aufgabe, einen großen Bereich der Gmünder Altstadt städtebaulich zu bearbeiten. Die besten Arbeiten werden ab Donnerstag, 29. November, um 19 Uhr in einer Ausstellung in der Gmünder VHS am Münsterplatz gezeigt. In einer Podiumsdiskussion unter Leitung von Baubürgermeister Julius Mihm werden zur Eröffnung Möglichkeiten und Ziele einer glücklicheren städtebaulich-architektonischen Planung allgemein und in Schwäbisch Gmünd erörtert. Infos unter (07171) 9251513 oder www.gmuender-vhs.de.Jubiläumskonzert Zu seinem 55-jährigen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: