„Immer für Gmünd und füreinander da“

Viele anerkennende Worte gab’s von Bürgermeister Dr. Joachim Bläse für die Gmünder Feuerwehrmänner. Nicht nur, dass die Wehr immer zur Stelle sei, wenn es darum ginge Brände zu löschen, sondern auch füreinander seien die Brandschützer da. Das habe die Wehr vor allem am Anfang des Jahres bewiesen, nach dem Tod ihres Kommantanten Bernd Straile. „Wie sie alle zusammengehalten und es geschafft haben innerhalb der eigenen Reihen einen Ersatz zu finden, war beeindruckend“, so Bläse. Denn dazu habe es Mut und den Willen sich neuen Aufgaben zu stellen, gebraucht. In diesem Zusammenhang wies der Bürgermeister auch auf die Entwicklung
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: