Blutspenden: neuer Rekord

Bereits zum dritten Mal hat der DRK-Ortsverband Röhlingen unmittelbar vor Weihnachten die Bürger aufgefordert, Blut zu spenden. Bei der jüngsten Blutspendeaktion am Sonntag in der Röhlinger Sechtahalle wurde mit 530 Spendewilligen sogar ein neuer Spendenrekord verbucht. Unter den Blutspendern waren auch 30 Erstspender, freut sich Michael Kraus vom Blutspendedienst Baden-Württemberg. Das Blut werde am Montag in Ulm aufbereitet und über die Feiertage in ganz Baden-Württemberg zur Behandlung von Leukämiekranken eingesetzt, sagt Kraus. Da auch über den Jahreswechsel dringend Blut gebraucht werde, findet am kommenden Samstag, 29. Dezember,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: