Kettenreaktion: 1000 Euro Schaden

Polizei fahndet nach jugendlichen Tätern

Aalen. Unbekannte beschädigten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Friedhofstraße ein in einen Mauersockel eingelassenes Lüftungsgitter. Die Täter traten nach Angaben der Polizei mit dem Fuß gegen das Gitter, das daraufhin in die angrenzende Tiefgarage stürzte. Das herabfallende Teil beschädigte ein dort geparktes Fahrzeug. Der Sachschaden wird auf ca. 1000 Euro geschätzt. Ein Hausbewohner war gegen 3.30 Uhr durch einen lauten Schlag aufgewacht. Als er nachschaute, sah er laut Polizei eine größere Gruppe Jugendlicher, die in Richtung Limes-Museum davonliefen. Die Polizei sucht nun Zeugen,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: