ZUR PERSON

Felix Auracher wird 70

Lauchheim-Hülen. Im Deutschen Olympischen Komitee für Reiten und Fahren (DOKR) kennt man Felix Auracher als Fahrausschussvorsitzenden, auf der Ostalb ist er seit 25 Jahren als Hülens Ortsvorsteher ein Begriff. Heute feiert er seinen 70. Geburtstag. In Stuttgart geboren, kam er in den 50er Jahren mit seiner Mutter nach Rosenberg-Geiselrot. Später baute er sich im Großraum Stuttgart eine Existenz als Heizungstechniker auf, zog aber vor 30 Jahren nach Hülen. Sein Traum, mit vier Pferden zu fahren, gelangte zum Höhepunkt, als er 1992 an der WM im Vierspännerfahren teilnahm. 1993 wurden auf seine Initiative hin der Pferdesportverein Schloss
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel