Stiftsbund ellwangen Neue Kleinkunst-Veranstaltungsreihe startet am Freitag, 18. Januar, 20.30 Uhr, im Atelier Rudolf Kurz

Kabarett für alle Lebenslagen

Das neue Jahr hat begonnen und damit startet auch eine neue Veranstaltungsreihe des Stiftsbundes Ellwangen. Kabarettisten von hohem Niveau treten seit einigen Jahren im stilvollen Atelier des Künstlers Rudolf Kurz im Spitalhof auf. Am Freitag, 18. Januar, um 20.30 Uhr, gastiert Josef Brustmann mit seinem Programm „Ich bin so frei“. Darin stolpert er über wichtige Meilensteine seines Lebens. Wort-, bild- und musikgewaltig zielt er auf die humorvollen, absurden und unerklärlichen Hintergründe des Daseins – und trifft dabei – leider auch viele umherstehende Unbeteiligte.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: