Unfall: Buswartehäuschen ist Schrott

Ein spektakulärer Unfall hat sich am Donnerstagmorgen um 5.45 Uhr zwischen Waldhausen und Brastelburg ereignet: Wegen plötzlicher Eisglätte kam eine 50-jährige Autofahrerin auf der Landesstraße 1084 in Höhe von Geiselwang von der Fahrbahn ab. Sie war in Richtung Brastelburg unterwegs und rutschte in der Rechtskurve plötzlich nach links. Dort fuhr sie durch ein Buswartehäuschen, das dabei komplett zerstört wurde. Anschließend kam der Wagen an einem Koppelzaun zum Stehen. Der Sachschaden wird auf rund 6500 Euro geschätzt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Das Buswartehäuschen war derart zerstört, dass es nur zwei Stunden später
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: