Lesen Sie weiter

Den notleidenden Menschen helfen

Konfigruppen Heubach spenden Erlöse aus Waffelaktion für Anderamboukane
Um den notleidenden Menschen in Anderamboukane, Heubachs afrikanische Partnerstadt im Südosten von Mali, zu helfen, spenden die Heubacher Konfigruppen den Erlös ihrer Waffelaktion in der Vorweihnachtszeit. 525,30 Euro gehen so in das Land, in dem derzeit Bürgerkrieg herrscht.
  • 236 Leser

82 % noch nicht gelesen!