"Bürger warten auf Osteren"

Mit dem Bau des Gewerbegebietes "Osteren" kann begonnen werden. Der Gemeinderat vergab den Auftrag in Höhe von 1,094 MillioNen Euro an die Firma Walter Hebel aus Sontheim/Brenz. Bürgermeister Georg Ruf berichtete, dass die Nachfrage nach diesem Auftrag "riesig" gewesen sei. 15 Angebote seien eingegangen. Mit dem Auftrag liege man 270 000 Euro unter der Kostenschätzung. Die Bürger Abtsgmünds würden auf das Gewerbegebiet "regelrecht warten". Der erste Spatenstich soll im Januar erfolgen. Von den Räten wurde bedauert, dass keine Abtsgmünder Firma zum Zug gekommen ist. bd
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: