Die Aalener meckern wieder

Aalen. Am Faschingsdienstag, 12. Februar, treffen sich die Aalener Meckerer im Rathausfoyer zum Motto „In Aalen muss gemeckert werden“. Seit 1966 gibt es das Saure Meckereck der Aalener Fasnachtszunft. Es ist ein fasnachtlicher, kritischer Rückblick auf lokale Ereignisse des vergangenen Jahres in Wort und Gesang. Durch das Programm führt der Präsident und Büttel Hannsi Gässler, die musikalische Gestaltung übernimmt das Midnight-Duo. Nachdem ausgemeckert wurde, ist ein buntes Programm mit Musik und Tanz vorgesehen, Programmeinlagen sind geplant.Um 22.45 Uhr ist am Dienstag die Fasnachtsverbrennung. Wer meckern will kann sich
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: