Dunkle Vergangenheit

Die NS-Zeit des Dr. Rudolf Vogel
Rudolf Vogel war der erste Bundestagsabgeordnete im Wahlkreis Aalen. Die „Südosteuropa-Gesellschaft“ (SOG) verlieh mehr als zwei Jahrzehnte einen nach Vogel benannten Journalistenpreis. Jetzt hat sie den Preis umbenannt. Denn nach Recherchen der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ hatte Vogel im Dritten Reich massenhaft NS-Propaganda verfasst.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: