Bonbonspender noch willkommen

Schwäbisch Gmünd. Die AG Gmender Fasnet freut sich über weitere Bonbonspender, die dem Publikum den Gaudiwurm am Fasnachtsdienstag, 12. Februar, kräftig versüßen werden.Der Dank der Organisatoren gilt folgenden Spendern: Galerie der Sinne Kirsten Markowetz, Blumenhaus Lieb, Blumenkörble Bettringen, Blumenstudio Ortlieb, Café Bühr, Firma Georg Eichele Bauunternehmen, Firma Sopp, Gaststätte Kleine Schweiz, Gemeinde Mutlangen, HGV Schwäbisch Gmünd, IDS Bilal Dincel, Intersport Schoell, Stadt Schwäbisch Gmünd Richard Arnold, LVM Thomas Steeb, Rems Zeitung, Röttele Männermode, Rilling Sekt Dietmar Dlask, Vinoteca.Weitere Spenden –
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: