Verwirrspiel

Was der Knecht Urban mit seiner Motorrad-Story auch so alles in Szene setzte, am Ende blieb das "Rindviech" an ihm hängen. Der Sängerbund allerdings hatte die Lacher beim traditionellen Theater-Auftritt anlässlich der Weihnachtsfeier auf seiner Seite. Ganz schön was los war im kleinen Familienbetrieb der Hofbauers. Sohn Gustav (Heinz Mauel) hatte mit einem nicht zugelassenen Motorrad einen Unfall und der "Theater-Zufall" brachte es, dass Milli Irlberger (Regina Soutschek), sozusagen die Magd im Hause, den Verlust ihrer kleinen "Horex" auf der Ipf-Messe beklagte. Ganz heiß war sie aber auch auf den Gustav. Und so tritt der Knecht Urban (Rosemarie
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: