Soll man sich auflösen oder mit dem Bund für Heimatpflege Wasseralfingen zusammenschließen? Falls Ja, dann eine richtige Fusion oder eine möglichst eigenständige Abteilung bilden? Wie kann man das Vermögen des Vereins weiterhin fürs Schloss sichern? Diese und ähnliche Fragen hatten seit ein paar Jahren die alternde Führungsmannschaft des Vereins Wasseralfinger Schloss umgetrieben, angesichts eines eklatanten Nachwuchsmangels und Mitgliederverlusten. Dass nun der Schlossverein wie Phönix der Asche entsteigt und mit einer jüngeren, motivierten Führungsspitze weitermacht, ist nicht zuletzt das Verdienst von Ortsvorsteherin Andrea Hatam,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: